Cookies & Privacy Policy

RESIDENCE ONDA BLU SRL

Viale Catullo, 44 – 25080 Manerba del Garda – Lago di Garda (BS) – Italy
P. Iva 02229960980

Datenschutzrichtlinie

Das folgende Schreiben informiert Sie über die Verwaltungsbedingungen der Verarbeitung persönlicher Daten, bezüglich der Benutzung unserer Internetseite. Hierbei handelt es sich um eine Datenschutzerklärung im Sinne des Artikels 13d.lgs. n. 196/200 – Kodex bezüglich dem Schutz personenbezogener Daten. Dieser ist für jene Personen gültig, die die Internetleistungen der Firma Onda Blu Srl nutzen, zugänglich unter folgender Adresse:

https://www.residenceondablu.it

Das ist die offizielle Seite des Onda Blu Srl.

Diese Erklärung ist ausschließlich für die genannte Internetseite gültig und nicht für andere Adressen, die eventuell vom Verbraucher durch andere links benutzt werden. Durch das Surfen auf dieser Internetseite können personenbezogene Daten gesammelt und benetzt werden.

Besitzer der Daten

Der Besitzer der Daten ist die Firma Residence Onda Blu Viale Catullo, 44 25080 Manerba del Garda (Bs) Italy.
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist Residence Onda Blu Viale Catullo, 44 25080 Manerba del Garda (Bs) Italy.
Die Firma Onda Blu Srl ist dazu nominiert worden, um technischen Angaben der Internetseite bezüglich der Daten im Sinne des Artikels 29 des persönlichen Datenschutzkodexes handzuhaben und zu verwalten.

Ort der Datenverwaltung

Die Datenverwaltung die mit dieser Internetseite zusammenhängt, hat ihren Sitz in der vorhin genannten Firma, oder auch in Firmen mit Outsourcing. Die Verwaltung wird sowohl von internem Personal also auch von externen Personen, die als Verantwortliche oder Beauftragte ernannt wurden, vorgenommen.

Art der Datenverwaltung

Navigationsdaten

Die Computer- und Softwaresysteme, die dieser Internetseite zu Grunde liegen, erwerben im Laufe des normalen Gebrauchs einige persönliche Daten; die Übertragung dieser Informationen unterliegt dem Protokoll der Kommunikation im Internet. Diese Daten werden nicht gesammelt, um sie einer bestimmten, identifizierten Organisation oder Person zuzuordnen, sie könnten jedoch durch die Bearbeitung und Verbindung mit Daten von Dritten zur Identifikation der Benutzer beitragen. In diese Kategorie fallen ID-Adressen oder Domänennamen der Computer, die mit der Seite verbunden sind. Weiteres sind auch folgende Informationen betroffen: Angabe URI (Uniform Resource Identifier) der erfragten Informationen, der Zeitpunkt der Anfrage, die benutzte Unterlegungsmethode des Servers bezüglich der Anfrage, die Datengröße der erhaltenen Antwort, der Nummernkodex, der den Status der Antwort des Servers anzeigt (mit Erfolg, Fehler, u.s.w.) und andere Parameter bezüglich des operativen Systems und der Softwareumgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur zur Gewinnung von anonymen, statistischen Daten bezüglich der Benutzung der Internetseite und zur Kontrolle eines reibungslosen Ablaufs herangezogen.  Diese könnten im Falle einer hypothetischen Straftat im Internet, die der Webseite Schaden zufügt, zur Feststellung der Haftung herangezogen werden.

Vom Benutzer freiwillig mitgeteilte Daten

Das freiwillige, fakultative und explizite Versenden der elektronischen Post an die angegebenen Adressen dieser Internetseite bringt die Bekanntgabe der Adresse des Absenders mit sich, wodurch es möglich ist, die Anfragen zu beantworten. Außerdem werden auch eventuelle andere Daten, die im Formular angegeben sind, gespeichert. Spezifische, zusammengefasste Informationen werden schrittweise in den dafür festgelegten Kapiteln der Internetseite für besondere Abrufdienste übertragen und visualisiert.

Die gewonnen Daten werden nicht auf dem Server des Providers archiviert, sondern an externe Verbindungen weitergeschickt, die durch das Outsourcing mit der Datenverarbeitung beauftragt wurden und die Daten somit im Sinne des Datenschutzrechtes verarbeiten.

Die Daten die hierbei gesammelt werden, werden nicht weitergegeben und können jederzeit vom Verbraucher bei der Registrierung auf dem Profil des Residence Onda Blu verändert werden.

Fakultative Datenpreisgabe

Abgesehen von den Erklärungen bezüglich der Navigationsdaten, ist es dem Benutzer frei gestellt, die in den Formularen erfragten Daten anzugeben.

Nicht vollständig ausgefüllte Formulare können dazu führen, dass Ihre Anfragen nicht korrekt beantwortet werden können.

Gebrauch von Cookies (lesen Sie das vollständige Informationsschreiben)

Beim Ersteinstieg auf unserer Webseite wird ein „Cookie“ auf dem Computer installiert, das eine bestimmte Identifikationsnummer bekommt. Bei einem Cookie handelt es sich um ein Instrument durch das man die Interessen der Benutzer nachverfolgen kann, um den Besuch der Webseite für den Besucher zu verbessern. Durch Cookies ist es uns möglich den Zugriff auf der Webseite für den Benutzer zu personalisieren.

Unsere Cookies speichern keine Informationen die zur persönlichen Identifizierung dienen.

Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, so können Sie diese in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers blockieren.

Für Assistenz und Fragen bezüglich der Cookies klicken Sie bitte auf die folgende Internetseite

sitohttp://www.networkadvertising.org/choices/

Art der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten verarbeitet und ausschließlich für jenen Zeitraum genutzt, der für die Bearbeitung der Anfrage benötigt wird. Wir benutzen spezielle Sicherheitsmaßnahmen, um den Datenverlust vorzubeugen, die Sicherheit der gelieferten Daten zu gewährleisten und um unbefugten Zugang zu vermeiden.

Benutzerrechte

Benutzer haben das Recht jederzeit eine Rückmeldung bezüglich der Existenz der gegebenen Information zu erhalten, sowie auch über den Inhalt und die Quelle der Daten. Sie können Ihr Recht auf Zugriff, Integration, Aktualisierung und Berichtigung ausüben (Artikel 7 d.lgs. n. 196/2003).

Außerdem besagt der genannte Artikel, dass der Benutzer über die Entfernung, die Überarbeitung in anonymer Form, die Blockierung der persönlichen Daten im Falle einer Verletzung der Vorschriften, entscheiden kann. Sie können sich in jedem Fall gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aussprechen, indem sie eine E-Mail an folgende Adresse schicken: info@residenceondablu.it.

Cookies Policy

Diese Mitteilung bezieht sich auf die Kurzinformation über Cookies und ist Teil der Website Datenschutzerklärung, die alle notwendigen Informationen über Art. 13 des Datenschutzgesetzes enthält. Der Benutzer kann seine ausdrückliche Zustimmung geben um Cookies zu verwenden durch das weiterhine Besuchen der Website: nach unten scrollen und einen internen Link der Website  öffnen oder jederzeit auf das “x” in der Informationsleiste (unten rechts)  klicken, in Übereinstimmung mit dem Beschluss für den Schutz personenbezogener Daten (Nr. 229 vom 8. Mai 2014).

Cookies sind Teile des Codes (Computerdateien oder Teildaten), die vom Server an den Browser des Benutzers gesendet werden und die durch den Browser automatisch auf dem Computer gespeichert werden und  bei jedem Besuch oder Offnen der Seite wieder automatisch an den Server zurückgeschickt werden.

In der Regel enthält ein Cookie den Namen der Website, von der es kommt, die Laufzeit des Cookies (oder wie lange es auf dem Gerät des Benutzers gespeichert bleibt) ist meistens eine eindeutige Zufallszahl. Bei jedem weiteren Besuch werden die Cookies wieder an die Website geschickt, von der sie kommen (first Party-Cookie) oder an eine andere Website, die sie erkennt (Drittanbieter-Cookies oder third-party Cookie). Cookies sind nützlich, weil sie dafür sorgen, dass eine Website das Gerät des Benutzers erkennt und sie haben auch verschiedene andere Zwecke. Zum Beispiel achten sie darauf, dass man effizient die Webseite durchsuchen kann, sie merken sich die Lieblingsseiten des Benutzers und sie verbessern die Such-Erfahrung. Sie helfen auch, um sicherzustellen, dass der Inhalt der Online-Anzeigen, mehr auf den Besucher und seine Interessen gerichtet sind.

Wenn der Benutzer Cookies deaktiviert, kann dies das Surfen auf den Seiten beeinflussen und / oder beschränken, so kann er zum Beispiel bestimmte Teile einer Website nicht besuchen oder kann beim Besuch einer Website bestimmte Informationen nicht empfangen.

Sowohl das Akzeptieren als auch die Möglichkeit, Cookies zu beschränken oder vollständig auszuschalten ist möglich, wenn man die Einstellungen des Internet-Browsers anpasst.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, aber der Benutzer kann diese Einstellungen auch ändern, um Cookies zu blockieren oder um eine Nachricht zu empfangen, sobald Cookies an sein Gerät geschickt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten Cookies zu handhaben; der Benutzer kann in das Menü “Hilfe” von seinem Browser gehen, um seine Einstellungen zu überprüfen oder zu ändern. Der Benutzer kann die Standardeinstellungen ändern und Cookies deaktivieren (das bedeutet, sie dauerhaft zu sperren); hierbei ist die oberste Sicherheitseinstellung zu aktivieren.

Hier finden Sie eine Beschreibung, wie Sie Cookies auf dem folgenden Browser handhaben können:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-ITHYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”&HYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”hlrm=frHYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”&HYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”hlrm=en
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/blocHYPERLINK “http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies”k-enable-or-allow-cookies
Safari: http://support.apple.com/kb/PH11913
Firefox: http://support.mozilla.org/it-IT/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Wenn der Benutzer verschiedene Geräte benutzt um Websiten zu besuchen und zu surfen (z.B. Computer, Smartphone, Tablet, etc.) muss er auf jedem Gerät die Standardeinstellungen des Browsers in Bezug  auf das Akzeptieren von Cookies anpassen.

Um Cookies vom Internet-Browser eines Smartphones/Tablets zu entfernen, sollte man in der Bedienungsanleitung des Geräts nachschlagen.

Webseiten verwenden verschiedene Arten von Cookies, die alle eine bestimmte Funktion haben. Sie verwenden Cookies, um das Surfen bequemer zu machen und um die besuchten Seiten und Anzeigen an die Interessen und die Bedürfnissen der Besucher anzupassen. Cookies können verwendet werden, um in Zukunft schneller zu surfen und auf eine Seite zu reagieren. Darüber hinaus werden Cookies auch benutzt um anonyme Statistiken zu erstellen, damit man besser verstehen kann, wie die Besucher die Seiten benutzen und um die Struktur und den Inhalt der Seiten zu verbessern.

Unten finden Sie eine Liste mit allen Typen von Cookies, die diese Seite verwendet und ihre Nützlichkeit wird dabei erklärt:

Technische Cookies

“Technische” Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Webseite erforderlich, sie machen es dem Besucher möglich, die Seite zu oeffnen und ihre Moeglichkeiten schnell zu nutzen (sie machen es beispielsweise möglich, vorherige Handlungen oder Besuchereinstellungen, die man braucht um die Seite zu öffnen, zu speichern.) Diese Kategorie umfasst auch  die “analytischen” Cookies.  Diese helfen um zu verstehen, wie die Besucher mit der Website umgehen und welche Informationen sie auf der letzten Seite besucht haben, die Anzahl der Kapitel und Seiten, die sie gesehen haben, wie lange sie die Seite angeschaut haben, jeden Bericht, der beim Surfen aufgetaucht ist, zum Beispiel ein Fehlermeldung. Darüber hinaus helfen sie, die Schwierigkeiten der Besucher bei der Verwendung der Website zu verstehen. Diese Informationen können mit den Benutzerdaten wie die IP-Adresse, die Domäne oder den Browser zusammengebracht werden; jedoch werden sie im Zusammenhang mit den anderen Benutzern überprüft und nicht, um einen Einzelbesucher zu identifizieren. Diese Cookies werden gesammelt und anonym zusammengebracht und lassen auf diese Weise den Inhaber der Website zu, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

“Funktionale Cookies” ermöglichen schliesslich der Seite, die Entscheidungen des Besuchers zu erinnern (wie z.B. der Benutzername), um so auf eine individuellere und optimierte Art zu surfen.

Die funktionalen Cookies sind für den Betrieb der Seiten nicht notwendig, aber sie verbessern die Qualität und das Surfen.

Wenn diese Cookies nicht akzeptiert werden, könnte die Darstellung und die Wirkung der Seite einer schlechteren Qualität sein und der Zugriff auf den Inhalt der Seite könnte reduziert werden.

Profilierung cookies

“Targeting” oder “Profilierung” Cookies werden verwendet, um den Besucher und seinen Interessen einen individuellen angepassten Inhalt zu präsentieren. Sie können verwendet werden, um gezielter Werbung zu machen, um Anzeigen, die den Besucher interessieren zu zeigen oder um die Anzahl wieviele Male der Besucher eine Werbung zu sehen bekommt, zu beschränken. Darüber hinaus helfen sie, um die Wirksamkeit von Werbekampagnen auf der Seite zu untersuchen; Der Inhaber der Website kann diese Cookies verwenden, um die Seiten, die der Besucher angesehen hat, zu speichern.

Sharing” Cookies (oder soziale Netzwerke Cookies) sind notwendig, damit der Besucher mit den Webseiten durch seinen eigenen sozialen Netzwerk-Account interagieren kann, zum Beispiel, um eine Aufwertung der Seite auszudrücken und diese mit seinen eigenen Kontakten des Sozialnetzes zu teilen.

Die Webseite kann folgende Arten von Cookies, oder auch eine Kombination von diesen verwenden:

– “Session” Cookies – sind auf dem Computer des Besuchers  aus reinen technischen und funktionalen Anforderungen für die Übermittlung der Session-ID, damit ein sicheres und effizientes Surfen möglich ist, gespeichert. Sie werden am Ende der “Sitzung” (daher der Name) beim Schließen des Browsers entfernt;

– “Persistent” Cookies- sie werden auf der Festplatte gespeichert, bis sie ablaufen oder vom Benutzer gelöscht werden. Durch persistent Cookies werden die Besucher, die eine Seite öffnen (oder andere Besucher auf dem gleichen Computer) bei jedem Besuch automatisch erkannt.

 

 

Third-party cookies

Wenn ein Besucher auf eine Seite zugreift, ist es möglich, dass bestimmte Cookies, die nicht vom Inhaber der Webseite geführt werden, auf der Webseite gespeichert werden. Dies geschieht, wenn ein Besucher eine Seite öffnet, die “externe” Webseite-Informationen enthaelt.

Was third-party Cookies betrifft, hat der Inhaber der Webseite keine Kontrolle über die Informationen, die von den Cookies geliefert werden und er hat keinen Zugang zu diesen Informationen. Diese Information wird vollständig von Dritten gesteuert, wie in den Datenschutzrichtlinien beschrieben wird.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die third-party-Cookies auf der Seite. Sie stehen unter der direkten und ausschließlichen Verantwortung des externen Anbieters und sind in folgenden Makro-Kategorien untergeteilt:

– Analytische: – das sind Cookies, die verwendet werden um Informationen über den Zugang/ den Besuch der Website zu sammeln und zu untersuchen.

In einigen Fällen und in Kombination mit anderen Informationen, beispielsweise mit den Anmeldeinformationen, die man braucht, um zu den geschützten Bereichen Zugang zu bekommen (E-Mail-Adresse und Passwort), können sie verwendet werden, um den Besucher zu identifizieren (seine persönlichen Gewohnheiten, besuchten Webseiten, heruntergeladenen Informationen, Arten von Wechselwirkungen usw.).

– Widgets: – Zu dieser Kategorie gehoeren alle grafischen Komponenten eines Programmbenutzers, und hat als Ziel die Benutzerinteraktionen mit dem Programm (.zB. Facebook, Google+ und Twitter- sind Widgets Cookies) zu erleichtern.

– Werbung: – Diese Kategorie betrifft Cookies, die verwendet werden, um Werbung auf der Seite anzuzeigen.

Wenn der Besucher keine third-party Cookies auf seinem Gerät empfangen möchte, kann er durch das Öffnen dieses Links und diesen Formularen, den Cookies den Zugriff verweigern.

Diese Cookies werden nicht direkt von der Seite kontrolliert, deswegen muss man um die Zustimmung zu verweigern diese externe Website oder den Link der Website http://www.youronlinechoices.com/it/ öffnen, um Informationen zu bekommen, wie man diese Cookies verwalten, verweigern oder entfernen kann, je nachdem, welchen Browser man benutzt und wie man die Einstellungen in Bezug auf das Akzeptieren von third-party Cookies anpassen möchte.

Cookie primäre Nutzung Profiling Ort der Verarbeitung / Privacy policy
Google Analytics Analytische ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy – Opt-out
Yandex Analytische ja Ort der Verarbeitung: Russia – Privacy Policy
MouseFlow Analytische nee Ort der Verarbeitung : Denmark – Privacy Policy – Condizioni d’uso
Facebook Widgets / Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Twitter Widgets / Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Google+ Widgets ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Pinterest Widgets ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Doubleclick Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy – Opt-out

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten ist Diese Mitteilung bezieht sich auf die Kurzinformation über Cookies und ist Teil der Website Datenschutzerklärung, die alle notwendigen Informationen über Art. 13 des Datenschutzgesetzes enthält. Der Benutzer kann seine ausdrückliche Zustimmung geben um Cookies zu verwenden durch das weiterhine Besuchen der Website: nach unten scrollen und einen internen Link der Website  öffnen oder jederzeit auf das “x” in der Informationsleiste (unten rechts)  klicken, in Übereinstimmung mit dem Beschluss für den Schutz personenbezogener Daten (Nr. 229 vom 8. Mai 2014).

Cookies sind Teile des Codes (Computerdateien oder Teildaten), die vom Server an den Browser des Benutzers gesendet werden und die durch den Browser automatisch auf dem Computer gespeichert werden und  bei jedem Besuch oder Offnen der Seite wieder automatisch an den Server zurückgeschickt werden.

In der Regel enthält ein Cookie den Namen der Website, von der es kommt, die Laufzeit des Cookies (oder wie lange es auf dem Gerät des Benutzers gespeichert bleibt) ist meistens eine eindeutige Zufallszahl. Bei jedem weiteren Besuch werden die Cookies wieder an die Website geschickt, von der sie kommen (first Party-Cookie) oder an eine andere Website, die sie erkennt (Drittanbieter-Cookies oder third-party Cookie). Cookies sind nützlich, weil sie dafür sorgen, dass eine Website das Gerät des Benutzers erkennt und sie haben auch verschiedene andere Zwecke. Zum Beispiel achten sie darauf, dass man effizient die Webseite durchsuchen kann, sie merken sich die Lieblingsseiten des Benutzers und sie verbessern die Such-Erfahrung. Sie helfen auch, um sicherzustellen, dass der Inhalt der Online-Anzeigen, mehr auf den Besucher und seine Interessen gerichtet sind.

Wenn der Benutzer Cookies deaktiviert, kann dies das Surfen auf den Seiten beeinflussen und / oder beschränken, so kann er zum Beispiel bestimmte Teile einer Website nicht besuchen oder kann beim Besuch einer Website bestimmte Informationen nicht empfangen.

Sowohl das Akzeptieren als auch die Möglichkeit, Cookies zu beschränken oder vollständig auszuschalten ist möglich, wenn man die Einstellungen des Internet-Browsers anpasst.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, aber der Benutzer kann diese Einstellungen auch ändern, um Cookies zu blockieren oder um eine Nachricht zu empfangen, sobald Cookies an sein Gerät geschickt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten Cookies zu handhaben; der Benutzer kann in das Menü “Hilfe” von seinem Browser gehen, um seine Einstellungen zu überprüfen oder zu ändern. Der Benutzer kann die Standardeinstellungen ändern und Cookies deaktivieren (das bedeutet, sie dauerhaft zu sperren); hierbei ist die oberste Sicherheitseinstellung zu aktivieren.

Hier finden Sie eine Beschreibung, wie Sie Cookies auf dem folgenden Browser handhaben können:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-ITHYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”&HYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”hlrm=frHYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”&HYPERLINK “https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en”hlrm=en
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/blocHYPERLINK “http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies”k-enable-or-allow-cookies
Safari: http://support.apple.com/kb/PH11913
Firefox: http://support.mozilla.org/it-IT/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Wenn der Benutzer verschiedene Geräte benutzt um Websiten zu besuchen und zu surfen (z.B. Computer, Smartphone, Tablet, etc.) muss er auf jedem Gerät die Standardeinstellungen des Browsers in Bezug  auf das Akzeptieren von Cookies anpassen.

Um Cookies vom Internet-Browser eines Smartphones/Tablets zu entfernen, sollte man in der Bedienungsanleitung des Geräts nachschlagen.

Webseiten verwenden verschiedene Arten von Cookies, die alle eine bestimmte Funktion haben. Sie verwenden Cookies, um das Surfen bequemer zu machen und um die besuchten Seiten und Anzeigen an die Interessen und die Bedürfnissen der Besucher anzupassen. Cookies können verwendet werden, um in Zukunft schneller zu surfen und auf eine Seite zu reagieren. Darüber hinaus werden Cookies auch benutzt um anonyme Statistiken zu erstellen, damit man besser verstehen kann, wie die Besucher die Seiten benutzen und um die Struktur und den Inhalt der Seiten zu verbessern.

Unten finden Sie eine Liste mit allen Typen von Cookies, die diese Seite verwendet und ihre Nützlichkeit wird dabei erklärt:

Technische Cookies

“Technische” Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Webseite erforderlich, sie machen es dem Besucher möglich, die Seite zu oeffnen und ihre Moeglichkeiten schnell zu nutzen (sie machen es beispielsweise möglich, vorherige Handlungen oder Besuchereinstellungen, die man braucht um die Seite zu öffnen, zu speichern.) Diese Kategorie umfasst auch  die “analytischen” Cookies.  Diese helfen um zu verstehen, wie die Besucher mit der Website umgehen und welche Informationen sie auf der letzten Seite besucht haben, die Anzahl der Kapitel und Seiten, die sie gesehen haben, wie lange sie die Seite angeschaut haben, jeden Bericht, der beim Surfen aufgetaucht ist, zum Beispiel ein Fehlermeldung. Darüber hinaus helfen sie, die Schwierigkeiten der Besucher bei der Verwendung der Website zu verstehen. Diese Informationen können mit den Benutzerdaten wie die IP-Adresse, die Domäne oder den Browser zusammengebracht werden; jedoch werden sie im Zusammenhang mit den anderen Benutzern überprüft und nicht, um einen Einzelbesucher zu identifizieren. Diese Cookies werden gesammelt und anonym zusammengebracht und lassen auf diese Weise den Inhaber der Website zu, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

“Funktionale Cookies” ermöglichen schliesslich der Seite, die Entscheidungen des Besuchers zu erinnern (wie z.B. der Benutzername), um so auf eine individuellere und optimierte Art zu surfen.

Die funktionalen Cookies sind für den Betrieb der Seiten nicht notwendig, aber sie verbessern die Qualität und das Surfen.

Wenn diese Cookies nicht akzeptiert werden, könnte die Darstellung und die Wirkung der Seite einer schlechteren Qualität sein und der Zugriff auf den Inhalt der Seite könnte reduziert werden.

Profilierung cookies

“Targeting” oder “Profilierung” Cookies werden verwendet, um den Besucher und seinen Interessen einen individuellen angepassten Inhalt zu präsentieren. Sie können verwendet werden, um gezielter Werbung zu machen, um Anzeigen, die den Besucher interessieren zu zeigen oder um die Anzahl wieviele Male der Besucher eine Werbung zu sehen bekommt, zu beschränken. Darüber hinaus helfen sie, um die Wirksamkeit von Werbekampagnen auf der Seite zu untersuchen; Der Inhaber der Website kann diese Cookies verwenden, um die Seiten, die der Besucher angesehen hat, zu speichern.

Sharing” Cookies (oder soziale Netzwerke Cookies) sind notwendig, damit der Besucher mit den Webseiten durch seinen eigenen sozialen Netzwerk-Account interagieren kann, zum Beispiel, um eine Aufwertung der Seite auszudrücken und diese mit seinen eigenen Kontakten des Sozialnetzes zu teilen.

Die Webseite kann folgende Arten von Cookies, oder auch eine Kombination von diesen verwenden:

– “Session” Cookies – sind auf dem Computer des Besuchers  aus reinen technischen und funktionalen Anforderungen für die Übermittlung der Session-ID, damit ein sicheres und effizientes Surfen möglich ist, gespeichert. Sie werden am Ende der “Sitzung” (daher der Name) beim Schließen des Browsers entfernt;

– “Persistent” Cookies- sie werden auf der Festplatte gespeichert, bis sie ablaufen oder vom Benutzer gelöscht werden. Durch persistent Cookies werden die Besucher, die eine Seite öffnen (oder andere Besucher auf dem gleichen Computer) bei jedem Besuch automatisch erkannt.

Third-party cookies

Wenn ein Besucher auf eine Seite zugreift, ist es möglich, dass bestimmte Cookies, die nicht vom Inhaber der Webseite geführt werden, auf der Webseite gespeichert werden. Dies geschieht, wenn ein Besucher eine Seite öffnet, die “externe” Webseite-Informationen enthaelt.

Was third-party Cookies betrifft, hat der Inhaber der Webseite keine Kontrolle über die Informationen, die von den Cookies geliefert werden und er hat keinen Zugang zu diesen Informationen. Diese Information wird vollständig von Dritten gesteuert, wie in den Datenschutzrichtlinien beschrieben wird.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die third-party-Cookies auf der Seite. Sie stehen unter der direkten und ausschließlichen Verantwortung des externen Anbieters und sind in folgenden Makro-Kategorien untergeteilt:

– Analytische: – das sind Cookies, die verwendet werden um Informationen über den Zugang/ den Besuch der Website zu sammeln und zu untersuchen.

In einigen Fällen und in Kombination mit anderen Informationen, beispielsweise mit den Anmeldeinformationen, die man braucht, um zu den geschützten Bereichen Zugang zu bekommen (E-Mail-Adresse und Passwort), können sie verwendet werden, um den Besucher zu identifizieren (seine persönlichen Gewohnheiten, besuchten Webseiten, heruntergeladenen Informationen, Arten von Wechselwirkungen usw.).

– Widgets: – Zu dieser Kategorie gehoeren alle grafischen Komponenten eines Programmbenutzers, und hat als Ziel die Benutzerinteraktionen mit dem Programm (.zB. Facebook, Google+ und Twitter- sind Widgets Cookies) zu erleichtern.

– Werbung: – Diese Kategorie betrifft Cookies, die verwendet werden, um Werbung auf der Seite anzuzeigen.

Wenn der Besucher keine third-party Cookies auf seinem Gerät empfangen möchte, kann er durch das Öffnen dieses Links und diesen Formularen, den Cookies den Zugriff verweigern.

Diese Cookies werden nicht direkt von der Seite kontrolliert, deswegen muss man um die Zustimmung zu verweigern diese externe Website oder den Link der Website http://www.youronlinechoices.com/it/ öffnen, um Informationen zu bekommen, wie man diese Cookies verwalten, verweigern oder entfernen kann, je nachdem, welchen Browser man benutzt und wie man die Einstellungen in Bezug auf das Akzeptieren von third-party Cookies anpassen möchte.

Cookie primäre Nutzung Profiling Ort der Verarbeitung / Privacy policy
Google Analytics Analytische ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy – Opt-out
Yandex Analytische ja Ort der Verarbeitung: Russia – Privacy Policy
MouseFlow Analytische nee Ort der Verarbeitung : Denmark – Privacy Policy – Condizioni d’uso
Facebook Widgets / Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Twitter Widgets / Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Google+ Widgets ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Pinterest Widgets ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy
Doubleclick Retargeting ja Ort der Verarbeitung : USA – Privacy Policy – Opt-out

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten ist Onda Blu Srl Viale Catullo, 44 25080 Manerba del Garda (Bs) Italy.

Rechte des Betroffenen:

Gemäß Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003, hat der Betroffene zu jeder Zeit das Recht auf die Bestätigung der Existenz dieser Daten, deren Inhalt und Herkunft, er darf die Richtigkeit überprüfen, Informationen, Aktualisierungen oder Korrektur der Daten fordern.

Er hat auch das Recht die Daten zu löschen, sowie deren Umwandlung in eine anonyme Form, gesetzwidrige Daten zu sperren, und er kann, aus legitimen Gründen,  auch die Verarbeitung der Daten verweigern.

Bei Fragen zu Artikel 7 der Gesetzverordnung 196/2003 wenden Sie sich bitte per Email an info@residenceondablu.it.